Album Release: ELSA § „A Day on Solid Ground"

Album Release: ELSA
„A Day on Solid Ground"

$14.00
Album Release: ELSA - „A Day on Solid Ground"

 ***
  • Datum: 
      03. + 04. Mai 2023

  • Uhrzeit: 
       Einlass: jeweils 19:30
       Beginn: jeweils 20:00

  • Eintrittspreise: 
       18€ regulär
       12€ ermäßigt 
       
    (Schüler*innen, Student*innen)

  https://www.instagram.com/elzita.7/
  https://linktr.ee/elsaband

 

Bitte beim checkout
"Delivery Method: Pick up" auswählen
und die Karten an der Abendkasse abholen.


 ***

Mit einer großen Leidenschaft für Soul- und Jazzmusik auf der einen, und tiefergehenden Texten und Literatur auf der anderen Seite ist dieses Debüt der Versuch, sich nicht entscheiden zu müssen. Die zwischen 2019 und 2022 entstandenen Eigenkompositionen variieren in Genre und Thematik und treffen sich in den sanften Aufforderungen mutig zu sein, und die eigene Verletzlichkeit nicht zu verstecken. 

Elsa Steixner, geboren und aufgewachsen in Wien, studiert seit 2019 Jazz- und Populargesang an der ArtEZ University of the Arts in Arnhem, Niederlande. Mit ihrer Musik spannt sie einen Bogen, der den Sound der Jazz- und Bluestradition mit den intimsten Facetten des Singer- Songwritings zu verbinden vermag. Gemeinsam mit Julian Bazzanella (Keys) und Daniel Louis (Schlagzeug), die sie während ihres gemeinsamen Musikstudiums kennenlernte, sowie Jakob Lang (Kontrabass), bekannt als Bassist der Wiener Band Buntspecht, gründete sie 2021 die Band ELSA. Im abwechslungsreichen und dynamisch breit aufgestellten Repertoire des Quartetts haben intime Momente gleichermaßen Raum wie sehr energetische Passagen.

"Listening to ELSA's music, you get the feeling as if you're taken by the hand by a long-lost friend, bringing you back to yourself. Her songs interweave personal stories, feelings and reflections in a way that resemble the work of Joni Mitchell in lyricism and in the spirited performance of Nina Simone. Take a good look around in the audience during an ELSA performance. It's not surprising to catch most people with closed eyes, smiling. It can be regarded as an achievement how Elsa and her tight-knit ensemble of musicians are able to transfer their soulful and authentic performance unto a wide audience, from one to a hundred years old." (Jetse de Jong, Pianist & Composer)

„Vielfalt und Präzision – Nur selten bekommt man eine Band zu hören, die Jazz/Blues auf der Basis von Text und Stimme so klar interpretiert und gleichzeitig neue, zeitgemäße Bedeutungsräume schafft.“ (Rudolf Kohoutek)