LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021
LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021
LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021
LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021
LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021
LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021
LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021

LIMINAL ZONE analogue: Lylit Solo am 29.08.2021

€22.00
LIMINAL ZONE ANALOGUE 
präsentiert
LYLIT SOLO
bei den
Supersense/PHONOCUT Sessions

am 29.08.2021

Einlass: 18:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr
Praterstraße 70, 1020 Wien


Ein einmaliger Abend im Supersense mit der mehr als talentierten Lylit bei der Liminal Zone analogue.

Lylits klarer Sound will gehört werden! Ihre Songs gehen unter die Haut und der Rhythmus in die Beine. Sie setzt ihre kraftvolle Stimme punktgenau ein und bringt ihre Messages mit viel Soul, selbstbewusst in die Welt. Mit Talent und einer klaren künstlerischen Vision hat sie es geschafft, den Mainstream hinter sich zu lassen und ihr eigenes, richtig cooles Ding zu machen.

Besonderes Highlight des Abends: das Konzert wird aufgenommen und wir produzieren eine streng limitierte Schallplatte von den achteinhalb schönsten Minuten des Konzerts. Euer persönliches Exemplar der mit dem PHONOCUT handgeschnittenen 10” Platte könnt Ihr am Konzertabend schon reservieren.

Die Konzertreihe „LIMINAL ZONE analogue“, lädt namhafte Protagonist*innen aus den Bereichen Pop, Elektronik, Soul, Jazz und Neoklassizismus in den Wiener Analog-Tempel SUPERSENSE ein. Initiator ist der Klarinettist, Komponist und Austrian Amadeus Preisträger Ulrich Drechsler. Im einmaligen Ambiente präsentieren sich Wiener Künstler*innen hautnahe und teilweise komplett analog einem kleinen, exklusiven Publikum.  

https://liminalzone.at

Als Eintrittskarte vor Ort gilt Eure Bestellbestätigung. Bei Fragen zu den Tickets bitte eine E-Mail an joe@supersense.com schreiben.

Gefördert durch: