LIMINAL ZONE ANALOGUE: Drahthaus 13.09 - The Supersense / PHONOCUT Session SOLD OUT
LIMINAL ZONE ANALOGUE: Drahthaus 13.09 - The Supersense / PHONOCUT Session SOLD OUT
LIMINAL ZONE ANALOGUE: Drahthaus 13.09 - The Supersense / PHONOCUT Session SOLD OUT
LIMINAL ZONE ANALOGUE: Drahthaus 13.09 - The Supersense / PHONOCUT Session SOLD OUT

LIMINAL ZONE ANALOGUE: Drahthaus 13.09 - The Supersense / PHONOCUT Session SOLD OUT

€22.00
DRAHTHAUS
LIMINAL ZONE ANALOGUE pt. 2
The Supersense/PHONOCUT Sessions
Sonntag, 13. September 2020, 19.00 Uhr
Einlass 18.00 Uhr


Bestellte Eintrittskarten können vorab zu unseren Öffnungszeiten oder am Konzertabend selbst abgeholt werden.

Drahthaus

Drahthaus zu Gast bei der LIMINAL ZONE analogue im SUPERSENSE-Palast.

Das Drahthaus Kollektiv schafft mit dem verspielten, intuitiven Ansatz eine musikalische Architektur, die Musik neu denkt und spürbar macht. Ein außergewöhnlich breites Spektrum an musikalischen Einflüssen unter einem Dach vereint. Den Baustoff bilden traditionelle und innovative Klangerzeuger, die aus der Supersense Wohnzimmerbühne einen anarchischen Freiraum machen werden.

Teil des musikalischen Happenings ist die Produktion einer limitierten Schallplatten Edition. Ein Teil des Konzerts wird live mitgeschnitten und mit einer eigenen Technologie, dem PHONOCUT Home Vinyl Recorder direkt auf Vinyl geschnitten - Für Euch die Chance dieses Konzert ganz analog mit nach Hause zu nehmen.

Die Konzertreihe „LIMINAL ZONE analogue“, lädt namhafte Protagonist*innen aus den Bereichen Pop, Elektronik, Soul, Jazz und Neoklassizismus in den Wiener Analog-Tempel SUPERSENSE ein. Initiator ist der Klarinettist, Komponist und Austrian Amadeus Preisträger Ulrich Drechsler. Im einmaligen Ambiente präsentieren sich Wiener Künstler*innen hautnahe und teilweise komplett analog einem kleinen, exklusiven Publikum. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Konzert bestuhlt und die Tickets streng limitiert. 

https://liminalzone.at 

Gefördert durch: