VSA Kaffeehauskonzert: Ronya*Stern


Die Songwriterin und Musikerin Verena Doublier (u.a. Wiener Blond) beschließt 2015 nach vielen Jahren Banderfahrung etwas zu wagen, was in der internationalen Musiklandschaft eher selten der Fall ist: eine Frauenband zu gründen. Mehr eine Bande als eine Band. Mit dem erklärten Ziel, Musikerinnen mehr Gehör zu verschaffen. Dabei stehen aber trotz allem ganz klar die Songs im Mittelpunkt. Songs voller Selbstironie, Emotion und Augenzwinkern. 

Nach einigen Auftritten in voller Besetzung tritt sie nun auch mit (Kontra-)Bassistin Maria Leubolt im Duo auf - was den sonst sehr rockigen Songs, die man durchaus als wütende Liebeslieder bezeichnen kann, einen intimeren, sanfteren Charakter verleiht. Doch allzu ernst nimmt die Band ihre Musik trotzdem nicht: Versöhnlich und mild lächelt da die Ironie zwischen den Zeilen und lädt die Herzen zum Mitgrölen ein.

Donnerstag, 27. April 2017
19.30 Uhr
Eintritt frei!
Facebook Veranstaltung


Leave a comment